BatzLog - Noch etwas Salz?

Wombatz Weblog - Täglich etwas Salz

About Batz

Das BatzLOG entstand im Mai 2004. Es ist ein zutiefst subjektives, eigensinniges Weblog.

Der Batz

Wer oder was ist der Batz?

Der Batz heißt eigentlich Oliver. Ich hasse es wenn mich Leute Olli nennen. Wombat oder Batz ist okay. Geboren wurde ich irgendwann in den Siebzigern in Hannover, wohne aber, nach einem unerquicklichen Zwischenspiel in Hamburg ("Die Stadt ist einfach nur ein eskaliertes Dorf!") seit 2003 in Berlin. Ich bin Redakteur und durfte schon beim Radio und TV meine Erfahrungen sammeln.

Ich hab bislang für verschiedene TV-Sendungen wie ARD-Ratgeber-Technik, Pro 7 SAM oder RTL andersTREND gearbeitet. Fernsehen ist ein dreckiges Geschäft, aber irgendjemand mußte es ja machen. Derzeit arbeite ich als leitender Redakteur (oder neudeutsch: Head of Content) für Moviepilot.de produziere dort Videobeiträge rund um den Film, schreibe Artikel und setze Kooperationen um. Als es die Zeit noch erlaubte hab ich bisweilen freiberuflich Projekte wie den Playcast (2007-2008) auf www.ea-play.de oder die VideoNews des CeBIT-01Blogs (2008/2009)

Wer ist dann bitte Reaper?

Ein Name der aus dem Chat an mir hängen blieb.

Während man mich privat Batz oder Batzman nennt, tauche ich online bisweilen als Reaper auf. Der Name geht auf eine Vorliebe für Terry Pratchett-Romane und einen Sketch aus Monty Pythons Meaning of Life zurück. Im Endeffekt ist es also quer wie längs. Reaper und Batz sind dieselbe Person.

Warum Batzlog?

Siehe oben. Batz ist die Kurzform von Wombat(z) – meinem Spitznamen. Abgesehen davon sind Wombats sehr drollige und vom Aussterben bedrohte Plumpbeutler.

Informationen zu Wombats

Warum "…noch etwas Salz?"

"Noch etwas Salz?" ist eine Redewendung die ich mir angewöhnt habe, wenn jemand etwas eher uninteressantes, langweiliges oder unzusammenhängendes erzählt. Es kann u.a. die Bedeutung haben: "Wie? Ich habe grade nicht zugehört?" "Ich wünschte ich wäre grade in Oer-Erkenschwiek", "Schau mal ein Bus!" oder "Ich habe mich zuletzt so amüsiert, als ich bei der Obduktion einer Bisamratte zusehen durfte."

Gleichzeitig verweist das Angebot zu "etwas Salz" auf die lateinische und englische Bedeutung des Wortes:

sal salis [lat.] : Salz, Witz

salt, salty [engl]: Witz, geistreich

Insofern sei es Ziel, selbst etwas Salz ins Netz zu streuen. ob mir dies gelingt mag jeder Leser für sich entscheiden.

Reaper oder eben Batz…

Impressum

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

BatzLog - Noch etwas Salz? © 2014 Frontier Theme